Die Wochentherapie

Die durchdringende Methode der medizinischen Hypnosetherapie

Aus der Tiefentherapie heraus entwickelte sich die transformierende Methode der Wochenterhapie. Jahrelange Erfahrung, die Behandlung unzähliger Fälle und die Erforschung verschiedenster Krankheitsformen auf der Ebene des Unterbewusstseins sind das Ergebnis dieser einzigartigen Behandlung. Einige Bereiche, welche in einer einzelnen Sitzung nur ansatzweise gelöst werden können, haben in der transformierenden Wirkung der Wochentherapie die besten Chancen auf eine vollkommene Heilung. 

Die Wochentherapie behandelt erfolgreich psychische Erkrankungen wie Depression, Burn-Outs, Überlastung, Angstzustände, innere Nervosität und Unruhe, aber auch persönliche Schwierigkeiten verschiedener Lebenssituationen, wie Unzufriedenheit, Stress, Blockaden, Süchte, Unsicherheit, Zweifel. 

Darüber hinaus darf beachtet werden, dass vielerlei körperlicher Beschwerden einen psychischen sowie seelischen Ursprung haben, dessen sich die Betroffenen oft nicht bewusst sind. Bekannte Fälle psychosomatischer Natur sind Rücken- und Kopfschmerzen, Gelenkprobleme, wie Knie, Hüfte, Schultern und viele weitere pathologische Fälle.

Faszinierend, dass austherapierte Personen, welche bereits verschiedenste Methoden aus der Psychologie und Schulmedizin hinter sich haben, in dieser Wochentherapie geheilt werden konnten. Dieses Ergebnis baut auf jahrelanger Forschung. Die zentrale Frage dabei war immer wieder: “Was ist ausschlaggebend für eine endgültig lebensverändernde Situation?” In erster Linie steht der Mensch und sein Zustand. Wenn nun die Erkenntnis bereits da ist, dass etwas an der Situation geändert werden muss - im Stil von: So kann es nicht weitergehen! oder Ich brauche dringend Hilfe, hat man bereits einen bedeutenden Teil für das Fundament einer erfolgreichen Behandlung. Die Motivation meiner Klienten ist somit entscheidend. Die persönlich, direkte Herangehensweise, die intensive Begleitung während einer Woche und der Funke, welcher in den Klienten ausgelöst wird, um in dieser Woche durchdringend an sich zu arbeiten, legen den Grundstein für den endgültigen Heilungserfolg.

Ich arbeite individuell und wende die Form meiner Therapie so an, dass ein bestmögliches Ergebnis für die jeweilige Person erzielt werden kann. Das Grundprinzip der Wochentherapie baut auf dem der Tiefentherapie auf. Durch die fünf aufeinanderfolgenden Tage, können die Lebensthemen systematisch und intensiv behandelt werden. Die Wochentherapie setzt sich aus 2 Stunden täglicher Tiefentherapie zusammen. Die Klienten erhalten währenddessen entscheidende Inputs für die persönliche Verarbeitung und zugleich Entwicklung für den Rest des Tages. 

Um sich detaillierter über die Wochentherapie zu informieren, lesen Sie erst die Methode der Tiefentherapie durch. Um aufzeigen zu können, ob diese Therapieform auch auf Ihre Thematik stimmt, schildern Sie mir Ihre Situation. Gemeinsam finden wir den optimalen Weg für Ihre Heilung.

E-Mail: praxis@leviro.ch

Festnetz: +41 (0)44 585 35 15

Natel: +41 (0)79 279 91 26